Aufführungen von Werken aus dem Laurentius-Musikverlag 2022-2019

16.02.2023, 18.00 Uhr

Wien, Stephansdom

Martin Hoffmann: Missa Ukraina

Daniel Johannsen (Tenor) und Markus Landerer (Orgel)

 

23.11.2022, 19.30 Uhr

Frankfurt a.M., Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum (Savignystraße 66)

Bernhard Sekles: Der 137. Psalm (An den Wassern Babylons)

Interreligiöser Chor Frankfurt, Leitung: Bettina Strübel

 

23.11.2022, 19.30 Uhr

Frankfurt a.M., Ignatz-Bubis-Gemeindezentrum (Savignystraße 66)

Jacob Bachmann: Al naharot Bawel (Psalm 137)

Interreligiöser Chor Frankfurt, Leitung: Bettina Strübel

 

10.11.2022

Soultz (Haut-Rhin)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

La Chapelle Rhénane, Hélène Walter (Sopran), Salomé Haller (Alt), Benoît Haller (Tenor), Pierre-Yves Cras (Bass), Quatuor 1781, Guillaume Humbrecht (Violine 1), Koji Yoda (Violine 2), Satryo Aryobimo Yudomartono (Viola 1), Élisabeth Sordia (Viola 2), Jérôme Vidaller (Violoncello)

 

09.11.2022

Strasbourg, Église Sainte-Aurélie

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

La Chapelle Rhénane, Hélène Walter (Sopran), Salomé Haller (Alt), Benoît Haller (Tenor), Pierre-Yves Cras (Bass), Quatuor 1781, Guillaume Humbrecht (Violine 1), Koji Yoda (Violine 2), Satryo Aryobimo Yudomartono (Viola 1), Élisabeth Sordia (Viola 2), Jérôme Vidaller (Violoncello)

 

06.11.2022, 19.30 Uhr

Faaborg, Helligåndskirken

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Sofie Ljungdahl (Sopran), Jette Gundestrup (Alt), Jakob Hedegaard (Tenor), Bo Abel Hemmingsen (Bass), Vester Skerningekoret, Suavites Sonantes, Leitung: Jakob Hedegaard

 

05.11.2022, 19.00

Regensburg, Festsaal des Bezirks Oberpfalz

Widmar Hader: Signaturen für Klarinette und Streichquartett

Josef Laszlo (Klarinette) und das Sojka-Quartett (Pilsen)

 

03.11.2022, 19.30 Uhr

Svendborg, Bregninge kirke

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Sofie Ljungdahl (Sopran), Jette Gundestrup (Alt), Jakob Hedegaard (Tenor), Bo Abel Hemmingsen (Bass), Vester Skerningekoret, Suavites Sonantes, Leitung: Jakob Hedegaard

 

29.10.2022, 19.30 Uhr

Bern, Französische Kirche

Viktor Ullmann: Drei jiddische Lieder für Frauenchor / Drei jiddische Lieder für Männerchor

Collegium Vocale Zu Franziskanern, Leitung: Ulrike Grosch

 

23.10.2022, 17.00 Uhr

Zürich West, Johanneskirche

Viktor Ullmann: Drei jiddische Lieder für Frauenchor / Drei jiddische Lieder für Männerchor

Collegium Vocale Zu Franziskanern, Leitung: Ulrike Grosch

 

22.10.2022, 19.30 Uhr

Luzern, Franziskanerkirche

Viktor Ullmann: Drei jiddische Lieder für Frauenchor / Drei jiddische Lieder für Männerchor

Collegium Vocale Zu Franziskanern, Leitung: Ulrike Grosch

 

21.10.2022, 19.00 Uhr

München, Kulturforum im Sudetendeutschen Haus

(Festlicher Abend der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste)

Dietmar Gräf: Anakreontische Ode (Text: Ursula Haas) - Uraufführung

Annette Luig (Sopran), Dietmar Gräf (Klavier)

 

17.09.2022, 18.30 & 19.30 Uhr

Luzern, Franziskanerkirche (Zweite Luzerner Chornacht)

Viktor Ullmann: Zwei jiddische Lieder für Frauenchor: Jome - Scha, schtil

Collegium Vocale Zu Franziskanern, Leitung: Ulrike Grosch

 

26.08.2022, 19.00 Uhr

Enschede, Muziekcentrum (Stiftfestival)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Consensus Vocalis, Sophie Klassemann (Sopran), Barbara Kozelj (Mezzosopran), Tomas Kildišius (Bass), Fabio Trümpy (Tenor), Stift Festival Orchester, Wolfgang Abendroth (Orgel), Leitung: Béni Csillag

 

12.08.2022, 00.10 Uhr

BR 2, Concerto Bavarese (Bayerische Komponisten)

Widmar Hader: Das Licht der Lichter

Ensemble CHRISMÒS, Leitung: Alexander Hermann 

 

08.08.2022

Saint-Pierre de Moûtiers, Cathédrale (Festival Baroque de Tarentaise)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

La Chapelle Rhénane, Hélène Walter (Sopran), Salomé Haller (Alt), Benoît Haller (Tenor), Pierre-Yves Cras (Bass), Quatuor 1781, Guillaume Humbrecht (Violine 1), Koji Yoda (Violine 2), Satryo Aryobimo Yudomartono (Viola 1), Élisabeth Sordia (Viola 2), Jérôme Vidaller (Violoncello)

 

07.08.2022

Peisey-Nancroix, Église de la Sainte-Trinité (Festival Baroque de Tarentaise)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

La Chapelle Rhénane, Hélène Walter (Sopran), Salomé Haller (Alt), Benoît Haller (Tenor), Pierre-Yves Cras (Bass), Quatuor 1781, Guillaume Humbrecht (Violine 1), Koji Yoda (Violine 2), Satryo Aryobimo Yudomartono (Viola 1), Élisabeth Sordia (Viola 2), Jérôme Vidaller (Violoncello)

 

30.07.2022, 19.30 Uhr

Geislingen, Jahnhalle

Widmar Hader: Horra-Nigunim. Sieben jüdische Tanzweisen

Moravia Cantat

 

30.07.2022, 19.30 Uhr

Geislingen, Jahnhalle

Viktor Ullmann: Sechs jiddische Lieder

Moravia Cantat, Leitung: Monika Schmitz

 

30.07.2022, 19.30 Uhr

Geislingen, Jahnhalle

Franz Schubert: Ländler

Moravia Cantat, Choreographie: Sabine Haslinger & Wolfram Hader

 

13.07.2022, 18.00 Uhr

Frankfurt a.M., Evangelische Akademie (Römerberg 9) (Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre IRCF)

Bernhard Sekles: Der 137. Psalm (An den Wassern Babylons)

Interreligiöser Chor Frankfurt, Leitung: Bettina Strübel

 

25.06.2022

Katrin Klose: Thou hast ravished my heart

Chor der HfMT Hamburg, Leitung: Annedore Hacker-Jacobi

 

04.06.2022, 11.00 Uhr

Rheinfelden, Christuskirche

Helmut Banning: Choral-Partita "O heiliger Geist, o heiliger Gott"

Matthias Wamser (Orgel)

 

06.05.2022

Katrin Klose: Thou hast ravished my heart

Chor der HfMT Hamburg, Leitung: Annedore Hacker-Jacobi

 

15.04.2022, 15.00 Uhr

Grünbach (Österreich), Kirche St. Michael

Winfried Nowak: Joannespassion

Kirchenchor St. Michael Grünbach

 

09.04.2022, 19.00 Uhr

Gauting, Evangelische Christuskirche

Franz Schubert: Drei Motetten für Frauenchor und Klavier

collegium:bratananium, Leitung: Johannes X. Schachtner

 

24.03.2022, 21.00 Uhr

Bollate (MI), Chiesa di San Martino (In memoria delle vittime della pandemia)

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Francesca de Giorgi (Sopran), Ilaria Molinari (Alt), Edoardo Francesconi (Tenor), Dario Battaglia (Bas), Coro Ensemble Florete Flores, Orchestra Filarmonica dei Navigli, Leituing: Mirko Luppi

 

11.03.2022, 19.30 Uhr

Neutraubling, Kulturhaus - Theatersaal

Widmar Hader: KOMOS für Gitarre und Schlagzeug

Rainer Stegmann (Gitarre) und Antonino Secchia (Schlagzeug)

 

21.11.2021, 17.00 Uhr

Fürstenfeldbruck

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Chorsoli (Susanne Dietrich, Sopran | Melanie Gleissner, Alt | Anselm Siebig, Tenor | Marc Kaufmann, Bass), Streicherensemble,  Kammerchor des collegium:bratananium, Leitung: Johannes X. Schachtner

 

20.11.2021, 19.00 Uhr

Gauting, Bosco

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Chorsoli (Susanne Dietrich, Sopran | Melanie Gleissner, Alt | Anselm Siebig, Tenor | Marc Kaufmann, Bass), Streicherensemble,  Kammerchor des collegium:bratananium, Leitung: Johannes X. Schachtner

 

16.11.2021, 19.30 Uhr

Frankfurt a.M., Dominikanerkloster

Abraham Dunajewsky: Halleluja (Psalm 113) für gemischten Chor a cappella

Interreligiöser Chor Frabkfurt, Leitung: Bettina Strübel

 

14.11.2021, 19.00 Uhr

Metzingen, Martinskirche

Viktor Ullmann: Fregt di welt an alte kaschje (aus Sechs jiddische Lieder)

coro per resistencia, Leitung: Fabian Wöhrle

 

14.11.2021, 17.00 Uhr

Attendorn, Erlöserkirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

13.11.2021, 20.00 Uhr

Lahnstein, Hotel Wyndham Garden

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

13.11.2021, 19.00 Uhr

Stuttgart-Rohr, Laurentius-Kirche

Viktor Ullmann: Fregt di welt an alte kaschje (aus Sechs jiddische Lieder)

coro per resistencia, Leitung: Fabian Wöhrle

 

07.11.2021, 18.00 Uhr

Offenbach, Lutherkirche

Louis Lewandowski: Fünf Fest-Präludien für Orgel

Bettina Strübel

 

07.11.2021, 16.00 Uhr

Lidingö (Schweden), Ansgarskyrkan

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Susanne Francett (Sopran), Maria Nordstedt (Alt), Michael Axelsson (Tenor), Andreas E. Olsson (Bass), Lidingö kyrkokör, stråksextett och orgel, Leitung: Stefan Själander

 

06.11.2021, 19.30 Uhr

Oxford, Exeter College

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem (in der Bearbeitung von Heinrich Ritter von Spengel)

Cynthia Holman (Sopran), Carris Jones (Mezzo-Sopran), Nathanael Thomas-Atkin (Tenor), Predrag Gosta (Baritone), Choir of Exeter College, Oxford, New Trinity Baroque, Leitung: Christopher Holman

 

22.10.2021, 19.00 Uhr

München, Adalbert-Stifter-Saal im Sudetendeutschen Haus (Öffentliche Festveranstaltung der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaftten und Künste)

Widmar Hader: Fylgie für Flöte solo

Christine Müller (Flöte)

 

17.10.2021, 11.00 Uhr

Genf, Bâtiment des Forces Motrices - Musique sur Rhône

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

Blechbläserquintett des Orchestre de la Suisse Romande: Stephen Jeandheur (Trompete), Olivier Bombrun (Trompete), Jean-Pierre Berry (Horn), Matteo de Luca (Posaune), Ross Knight (Tuba)

 

10.10.2021, 11.00 Uhr

Bad Abbach, Kursaal (Matinee zum 80. Geburtstag von Widmar Hader)

Widmar Hader: Sentenz für Violine und Klavier

Claudia Böckel (Violine), Eva Herrmann (Klavier)

 

10.10.2021, 11.00 Uhr

Bad Abbach, Kursaal (Matinee zum 80. Geburtstag von Widmar Hader)

Auszüge aus dem "Notenbüchlein für Widmar"

Eva Herrmann (Klavier)

 

10.10.2021, 11.00 Uhr

Bad Abbach, Kursaal (Matinee zum 80. Geburtstag von Widmar Hader)

Widmar Hader: Vier Stücke für Viola solo

Claudia Böckel (Viola)

 

10.10.2021, 11.00 Uhr

Bad Abbach, Kursaal (Matinee zum 80. Geburtstag von Widmar Hader)

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

10.10.2021, 11.00 Uhr

Bad Abbach, Kursaal (Matinee zum 80. Geburtstag von Widmar Hader)

Widmar Hader: Mystische Betrachtungen nach Sinnsprüchen von Angelus Silesius, Teil 1

Dietmar Gräf (Klavier)

 

09.10.2021, 18.00 Uhr

Linz, Brucknerhaus

Franz Ludwig Marschner: Klaviertrio c-Moll, op. 30

Johanna Ruppert (Klavier), Christoph Heesch (Violoncello), Alexander Vorontsov (Klavier)

 

08.10.2021, 20.00 Uhr

Leipzig, Philippuskirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

01.10.2021

Amberg, Rathaus

Katrin Klose: Gläserne Blätter (2. Satz aus 1. Streichquartett)

Alban-Berg-Ensemble Wien

 

01.10.2021, 19.00 Uhr

Regensburg, Don-Bosco-Zentrum (Musikfestival Unternehmen Gegenwart)

Widmar Hader: KOMOS für Gitarre und Schlagzeug

Rainer Stegmann (Gitarre) und Antonino Secchia (Schlagzeug)

 

01.10.2021, 00.10 Uhr

BR 2 (Concerto bavarese: Fränkische Komponisten)

Hermann Seidl: Suite für Orgel

Michael Eckerle (Orgel)

 

25.09.2021, 18:30 Uhr

Esslingen am Neckar, St. Bernhardt zum Hohenkreuz (Esslinger Begegnung der Künstlergilde)

Widmar Hader: Mystische Betrachtungen nach Sinnsprüchen von Angelus Silesius, Teil 1

Dietmar Gräf (Klavier und Orgel)

 

22.08.2021

Krempe, Kirche St. Peter

Hermann Seidl: Triptychon (Taizé) für Orgel

Hartwig Barte-Hanssen (Orgel)

 

25.07.2021, 21.00 Uhr

Düsseldorf, Openair vor der Liebfrauenkirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

15.07.2021, 20.00 Uhr

Rottach-Egern, Seeforum (Internationales Musik Fest Kreuth am Tegernsee)

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

15.07.2021, 18.00 Uhr

Rottach-Egern, Seeforum (Internationales Musik Fest Kreuth am Tegernsee)

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

11.07.2021, 20.00 Uhr

Villingen-Schwenningen, Franziskaner-Konzerthaus

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

11.07.2021, 17.00 Uhr

Villingen-Schwenningen, Franziskaner-Konzerthaus

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

10.07.2021, 20.00 Uhr

Stuttgart, Liederhalle - Beethovensaal

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

10.07.2021, 17.00 Uhr

Stuttgart, Liederhalle - Beethovensaal

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Okka von der Damerau, Mezzosopran, Stuttgarter Kammerorchester, Leitung: Thomas Zehetmair

 

04.07.2021, 17.00 Uhr

Celle, CD-Kaserne

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

11.06.2021, 21.15 Uhr

Den Haag, Paleiskerk

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzosopran, Ciconia Consort Leitung: Dick van Gasteren

 

11.06.2021, 19.00 Uhr

Den Haag, Paleiskerk

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzosopran, Ciconia Consort Leitung: Dick van Gasteren

 

15.05.2021, 18:00 Uhr

Herbrechtingen, Heimatmuseum (Liederfrühling)

Rudolf Leberl: Minne-, Volks- und Spielmannslieder

 

26.02.2021, 0.10-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Bayerische Komponisten)

Widmar Hader: Lieder der Nacht

Thomas Lippert (Bariton), Rose Marie Zartner (Klavier)

 

03.01.2021, 9.04 Uhr

WDR 3 Lieblingsstücke

Johann Adolf Hasse: Requiem Es-Dur

Solisten, Dresdner Kammerchor, Dresdner Barockorchester, Leitung: Hans-Christoph Rademann

 

22.11.2020   ENTFÄLLT WEGEN CORONA

Ludwigshafen am Rhein

Johann Adolf Hasse: Requiem Es-Dur

 

05.11.2020, 19.30 Uhr

St. Gallen, Kathedrale

Ann-Helena Schlüter: Pandemic Dance

Imelda Nater (Orgel)

 

31.10.2020, 12.05 Uhr

Fulda, Dom St. Salvator zu Fulda (Hoher Dom zu Fulda)

Ann-Helena Schlüter: Pandemic Dance

Ann-Helena Schlüter (Orgel)

 

23.10.2020, 19.00 Uhr

Hattingen-Blankenstein, Kirche an der Burg

Ann-Helena Schlüter: Pandemic Dance

Ann-Helena Schlüter (Orgel)

 

11.10.2020   ENTFÄLLT WEGEN CORONA

Regensburg, Kirche St. Vitus

Widmar Hader: Signaturen für Klarinette und Streichquartett

Josef Laszlo (Klarinette), Sojka Streichquartett

 

07.10.2020, 19.45 Uhr

Kolbermoor, Katholische Kirche Christi Wiederkunft

Ann-Helena Schlüter: Pandemic Dance

Ann-Helena Schlüter (Orgel)

 

03.10.2020, 20.15 Uhr

Wiener Konzerthaus, Beriosaal

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder - Im Treibhaus (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Manuel Walser, Bariton, Wiener KammerOrchester, Leitung: Joji Hattori

 

02.10.2020, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Fränkische Komponisten)

Hermann Seidl: Trio

Walter Himmler (Flöte), Barbara Seeliger (Violoncello), Hermann Seidl (Klavier)

 

13.09.2020, 18.00 Uhr

Marktheidenfeld (Spessart), St. Laurentius-Kirche

Ann-Helena Schlüter: Pandemic Dance

Ann-Helena Schlüter (Orgel)

 

20.08./22.08./30.08.2020

Besigheim / Flein / Ludwigsburg

Rudolf Leberl: Herzeliebes vrouwelin  aus "Fünfzehn alte Minne- und Volkslieder in neuem Gewand"

Monika Schmitz, Gesang, Joachim Junghans, Gitarre

 

01.08.2020, 19.30 Uhr   ENTFÄLLT WEGEN CORONA

Geislingen, Jahnhalle

Widmar Hader: Aufklang

Franz Schubert: Ländler

Moravia Cantat

 

19.07.2020, 17.00 Uhr

Biederitz, Bauernhof der Familie Sänger

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

12.07.2020, 17.00 Uhr

Vielitz, Musikscheune Vielitz

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

26.04.2020, 11.00 Uhr   ENTFÄLLT WEGEN CORONA

Genf, Bâtiment des Forces Motrices - Salle Théodore Turrettini (Musique sur Rhône)

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

Blechbläserquintett des Orchestre de la Suisse Romande: Stephen Jeandheur (Trompete), Olivier Bombrun (Trompete), Jean-Pierre Berry (Horn), Matteo de Luca (Posaune), Ross Knight (Tuba)

 

15.04.2020, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Fränkische Komponisten)

Hermann Seidl: Drei kleine Choralphantasien zu Ostern

Michael Eckerle (Orgel)

 

14.03.2020, 19.30 Uhr   ENTFÄLLT WEGEN CORONA

Waldstetten, Kath. Pfarrkirche St. Laurentius

Leon Kornitzer: Jahresende / Trost

David Rubin: Adonoj moloch (Psalm 93) / Traditioneller Chanukka-Gesang

Samuel Lampel: Trauungsgesang

Moravia Cantat, Leitung: Monika Schmitz

 

Februar 2020

Neve Shalom, Magdala und Jerusalem

J.S. Prager: Jigdal

Degerlocher Kantorei, Leitung: Barbara Straub

 

30.01.2020, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese

Max Jobst: Violinkonzert, op. 19

Conrad von der Goltz, Violine, Nürnberger Symphoniker, Leitung: Heribert Müller-Veith

 

03.01.2020, 18.30 Uhr

Rheda-Wiedenbrück, Kath. Pfarrkirche St. Clemens

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

02.01.2020, 19.00 Uhr

Essen, Friedenskirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

07.11.2019, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Bayerische Komponisten)

Widmar Hader: Drei Abendlieder

Kaufbeurer Martinsfinken, Leitung: Gottfried Hahn

 

02.11.2019, 19.00-20.00 Uhr

NDR Kultur, Musica - Glocken und Chor. Geistliche Musik im Fokus

Johann Adolf Hasse: Requiem Es-Dur

Solisten, Dresdner Kammerchor, Dresdner Barockorchester, Leitung: Hans-Christoph Rademann

 

29.10.2019, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Bayerische Komponisten)

Widmar Hader: einsamer wolf

Malinconia-Ensemble, Stuttgart

 

29.09.2019

Bilin-Ugest / Bílina-Újezd (Tschechien), Kirche Mariä Verkündigung

Rudolf Leberl: Auswahl  aus Fünfzehn alte Minne- und Volkslieder in neuem Gewande

Armin Holnaicher (Bariton) und Wolfgang Fritscher (Gitarre)

 

28.09.2019, 19.00 Uhr

Lemgo, Weserrenaissance-Museum Schloß Brake

Khadija Zeynalovas: Impressions. Sonate für Violine solo - Sonate für Violoncello solo - Bilder vom Land des Feuers für Streichquartett und Tonband

Ensemble Bridges of Sound

 

28.09.2019, 19.30 Uhr

Bad Wildungen, Ev. Lukaskirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

21.09.2019, 19.30 Uhr

Esslingen am Neckar, Südkirche

Hans-Georg Burghardt: Tranquillo aus der Cello-Sonate

Helmut Scheunchen (Cello), Dietmar Gräf (Orgel)

 

21.09.2019, 19.30 Uhr

Esslingen am Neckar, Südkirche

Widmar Hader: Fylgie

Sonja Sanders (Querflöte)

 

11.09.2019, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Fränkische Komponisten)

Hermann Seidl: Trio

Walter Himmler (Flöte), Barbara Seeliger (Violoncello), Hermann Seidl (Klavier)

 

08.09.2019, 12.00 Uhr

Karlsruhe: Johanniskirche

Andreas Willscher: Orgelsymphonie Nr. 27 "Die Jiddische"

Daniel Kaiser (Orgel)

 

15.08.2019, 0.12-2.00 Uhr

Bayern 2, Concerto bavarese (Bayerische Komponisten)

Widmar Hader: Lieder der Nacht

Thomas Lippert (Bariton), Rosemarie Zartner (Klavier)

 

10.08.2019, 22.05 Uhr

Deutschlandfunk

Vorstellung von Khadija Zeynalovas Portrait-CD "Vom Land des Feuers"

Am Mikrophon: Yvonne Petipierre

 

04.08.2019, 17.00 Uhr

Malmkrog (Malancrav), Evangelische Kirche

Widmar Hader: Die auf den Herrn vertrauen (Psalm 125) für gemischten Chor

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

03.08.2019, 19.00 Uhr

Mediasch (Medias), Margarethenkirche

Widmar Hader: Die auf den Herrn vertrauen (Psalm 125) für gemischten Chor

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

02.08.2019, 19.00 Uhr

Wolkendorf (Vulcan), Evangelische Kirche

Widmar Hader: Die auf den Herrn vertrauen (Psalm 125) für gemischten Chor

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

29.07.2019, 18.00 Uhr

Hermannstadt (Sibiu), Aula des Samuel-von-Brukenthal-Gymnasiums

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

27.07.2019, 19.30 Uhr

Geislingen a.d. Steige, Jahnhalle

Widmar Hader: Drei Abendlieder für gemischten Chor

Moravia Cantat, Leitung: Wolfram Hader

 

06.07.2019, 19.30 Uhr

Hannover, Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

Eduard Birnbaum: Psalm 23

Synagogalchor Hannover, Leitung: Sören Sönksen

 

03.07.2019, 21.00 Uhr

Athen, Konservatorium (Aris Garoufalis Hall) im Rahmen des Athens & Epidaurus Festivals

Khadija Zeynalova: Sonata for solo cello

Michael Heupel, Cello

 

20.06.2019, 19.30 Uhr

Dortmund, Stahlhalle der DASA (im Rahmen des 37. Ev. Kirchentags)

Eduard Birnbaum: Psalm 23 (Fassung für gemischten Chor [SAM])

Abraham Zvi Idelsohn: Adonaj ro'i (Psalm 23)

Israel Meyer Japhet: Psalm 23

IRCF - Interreligiöser Chor Frankfurt a.M., Daniel Kempin (Chasan), Leitung: Bettina Strübel

 

13.06.2019, 19.30 Uhr

Frankfurt a.M., Jüdisches Gemeindezentrum

Eduard Birnbaum: Psalm 23 (Fassung für gemischten Chor [SAM])

Abraham Zvi Idelsohn: Adonaj ro'i (Psalm 23)

Israel Meyer Japhet: Psalm 23

IRCF - Interreligiöser Chor Frankfurt a.M., Daniel Kempin (Chasan), Leitung: Bettina Strübel

 

12.05.2019, 10.30 Uhr

Falkenhagen / Falkensee, Falkenhagener Kirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

19.04.2019, 15.00 Uhr

Münster, Heilig-Kreuz-Kirche

Winfried Nowak: Johannespassion

Solisten, Kirchenchor Heilig Kreuz, Leitung: Jutta Bitsch

 

17.04.2019, 19.30 Uhr

Miami Beach, FL, New World Center, SunTrust Pavilion

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

Aaron Ney (Trompete), Steven Franklin (Trompete), Corbin Castro (Horn), Arno Tri Pramudia (Posaune), Evan Ziegel (Tuba)

 

11.04.2019, 20.15 Uhr

Alphen aan den Rijn (NL), Oudhoornse Kerk

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzo-Sopran, Ciconia Consort, Leitung: Dick van Gasteren

 

09.04.2019, 20.15 Uhr

Nijmegen (NL), Concertgebouw De Vereeniging

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzo-Sopran, Ciconia Consort, Leitung: Dick van Gasteren

 

07.04.2019, 15.00 Uhr

Heiloo (NL), Witte Kerk

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzo-Sopran, Ciconia Consort, Leitung: Dick van Gasteren

 

06.04.2019, 20.15 Uhr

Den Haag (NL), De Nieuwe Kerk

Richard Wagner: Wesendonck-Lieder (Streichorchester-Fassung von Gerhard Heydt)

Karin Strobos, Mezzo-Sopran, Ciconia Consort, Leitung: Dick van Gasteren

 

24.03.2019, 18.00 Uhr

Zeuthen, Kirschenallee 3 ("Jazz im gelben Bereich")

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

22.03.2019, 20.00 Uhr

Lohmen, Philippuskirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

24.02.2019, 17.00 Uhr

Gießen, Evangelische Petruskirche (#WirSindMehr. Musik für Frieden, Demokratie und Freiheit, für Toleranz, gegenseitige Achtung und Respekt)

Israel Meyer Japhet: Psalm 23

IRCF - Interreligiöser Chor Frankfurt a.M., Daniel Kempin (Chasan), Leitung: Bettina Strübel

 

24.02.2019, 17.00 Uhr

Regensburg, Weinschenk-Villa

Heinrich Simbriger: Streichtrio

Sándor Galgóczi, Violine, Daniela Pletschacher, Viola, Johannes Klier, Violoncello

 

23.02.2019, 19.00 Uhr

Luzern, Hofkirche

Katharina Böck: Kaddish Yatom

Samuel Gossweiler (Sprecher), Katharina Böck und Esther Böck (Violine), Joy Trüb (Viola), Anna Miotto (Violoncello) und Wolfgang Sieber (Orgel)

 

10.02.2019, 17.00 Uhr

Wamckow, Dorfkirche

Dmitri Shostakovich (arr. Johannes C. Schott): Jazz Suite no. 1

emBRASSment. Leipziger Blechbläserquintett

 

 

 

Aufführungen und Sendungen 2013 - 2018