Synagogale Musik von Kantoren aus Böhmen und Mähren

Das im 19. Jahrhundert in Deutschland entstandene Reformjudentum veränderte auch die Liturgie des synagogalen Gottesdienstes tiefgreifend. Eine Predigt und zusätzliche Gebete in der Landessprache wurden eingeführt, und bei der musikalischen Gestaltung traten nun neben den Kantor auch ein mehrstimmiger Chor und die Orgel. Auch in den böhmischen Ländern fielen die Ideen des Reformjudentums auf fruchtbaren Boden. In wenigen Jahrzehnten entstand eine reiche musikalische Kultur, die durch die Shoa weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Die Reihe „Synagogale Musik von Kantoren aus Böhmen und Mähren“ soll dazu beitragen, dass diese reiche Musiktradition des europäischen Judentums wieder bekannt wird und Eingang in die Musikpraxis findet. Drei bedeutende Meister der synagogalen Musik aus Böhmen und Mähren seien hier exemplarisch vorgestellt: Moritz Deutsch, im südmährischen Nikolsburg geboren, wirkte in Breslau und gilt neben Lewandowski und Sulzer als einer der bedeutendsten Komponisten synagogaler Musik im 19. Jahrhundert. David Rubin wirkte als Chorleiter an der Spanischen Synagoge in Prag; seine mehrbändige Sammlung Schire kedem (Tempelgesänge) fand im späten 19. Jahrhundert weite Verbreitung. Max Löwenstamm aus Trebitsch (Mähren) wirkte über mehrere Jahrzehnte als Kantor in München.

 

Synagogale Musik von Kantoren aus Böhmen und Mähren

 

Band 1: Moritz Deutsch: Synagogale Gesänge für Chor (SATB) mit und ohne Orgelbegleitung.

LMV 009. 22,00 €

 

Band 2: David Rubin: Drei Psalmvertonungen für Chor (SATB) mit und ohne Orgelbegleitung.

LMV 013. 17,00 €

 

Band 3: Max Löwenstamm: Synagogale Gesänge für Chor (SATB) und Orgel.

LMV 020. 22,00 €

 

Band 4: David Rubin: Traditioneller Chanukka-Gesang für Chor und Orgel oder Klavier.

LMV 021. 12,00 €

 

Band 5: Moritz Tintner: Synagogale Gesänge für dreistimmigen gemischten Chor.

LMV 028. 13,00 €

 

Band 6: Moritz Deutsch: Col nidre für Singstimme und Orgel oder Klavier.

LMV 029. 12,00 €


Band 7: Emil Brod: O segne, Herr! Trauungslied für Sopran- oder Tenor-Solo, Chor (SATB) und Orgel.

LMV 043. 12,00 €

 

Band 8: J.S. Prager: Schire kedem. Vier synagogale Gesänge für Soli, Chor und Orgel ad lib.

LMV 045. 12,00 €

 

Band 9: Moritz Deutsch: Zwölf Präludien nach alten Synagogen-Intonationen für Orgel oder Klavier.

LMV 069. 16,00 €

 

Band 10: David Rubin: Drei Tempelgesänge für Solostimme, Chor (SATB/TTBB) und Orgel.

LMV 086. 15,00 €

 

Band 11: Samuel Welsch: Drei synagogale Gesänge für Soli, Chor (SATB) und Orgel.

LMV 089.18,00 €

 

Band 12: David Rubin: Kol Nidre für Singstimme und Orgel (oder für Klavier allein).

LMV 153. 10,00 €.

 

Für die Chorwerke sind auch Chorpartituren (in Chorstärke ab 20 Exemplaren) erhältlich.